Home Über mich Referenzen

Kunst im öffentlichen Raum (Auswahl)

2012   Neukloster, Bänke und Quelleinfassung mit Nymphen, Klinker
    Schwerin, Klinkerbrunnen mit Pfau, geschwungener Podesteinfassung und Bänken
2010   Schwerin, Kindergarten Kirschblüte Wandgestaltung
2009   Sagard, Brunnen
2008   Schwerin, Klinik am Sachsenberg, Gedenkstätte
2006    Reuterstadt Stavenhagen, Schulhof als Universum, Wöbbelin, Erweiterung Gedenkstätte KZ Außenlager
    Barth Klinkerskulptur, Mädchen mit Hund, Kröpelin, Klinkerskupltur“ Kristall“
2005    Wöbbelin, Gedenkstätte KZ Außenlager
Eutin , Klinkerfigur Rosenfee
Barth, Fische, Keramik 
2004   Tessin, Klinkerfigur „Rosenfee“
Calau, Wandgestaltung, Privathaus 
2003   Boltenhagen, Kurgarten Pflastermosaik und Brunnenfigur Kreuzfahrtschiff Aida –Aura, Wandgestaltung
Hannover, Firma Wienerberger, Parkplatzgestaltung mit Klinkerskulpturen 
2002    Wismar (Krankenhaus Friedenshof), Brunnengestaltung und Bank, Klinker und Granit
Kreuzfahrtschiff Aida –Vita, Wandgestaltung und 5 große Keramikfiguren
2001     Neukloster, Klinkerfiguren für den Marktplatz 
2000   Barth, Wiederaufbau und Ergänzung des denkmalgeschützten Marktbrunnens 
1999   Neubrandenburg „Vier Palmen “Beton und Metall. Symposiumsarbeit-„Rethwisch-Beton“ Möllenhagen
Kröpelin (Pferdemarkt): „Die Siebenmeilenstiefel“ (Klinkerskulptur)
Boizenburg (Integratives Gesundheitszentrum Klinkerskulpturen
1997     Rehna (Grundschule): „Der Weltendrache“, Keramische Wandgestaltung
Tessin (Marktplatz): Brunnengestaltung mit acht Klinkerfiguren
Rostock (Trauzimmer im Standesamt): Skulptur 
1995     Gadebusch (Gymnasium): zwei Wandgestaltungen 
1994     Weitendorf: 2. Bildhauersymposium Kunst auf dem Weg, „Kommunizierende Röhren“, Skulpturengruppe aus Findlingen und keramischen Elementen
Kalsow (Altenheim): Brunnenbekrönung 
1993     Ribnitz-Damgarten (Standesamt): Paradiesgarten (Putzkeramik), Wandgestaltung und keramische Plastiken
Weitendorf: 1. Bildhauersymposium Kunst auf dem Weg, Betonskulpturen mit Keramikmosai 
1992     Oldenburg/Oldbg. (Grundschule Donnerschwee): Klinkerreliefs und Skulptur 
1991     Greifswald (Klinikum): Kachelwand
Rostock (Kindergärten): acht Hauszeichen als ZirkusfigurenWindspiele aus farbig bemalten Metall
Wismar: figürliches Hauszeichen für ein Privathaus 
1988     Bansin (Speisesaal im Gästehaus Maria Clara): Pflanzgefäße und Wandgestaltungen (Keramikplatten mit Engobemalerei und Porzellanreliefleisten.
Rostock (Kaufhalle am Kröpeliner Tor): Klinkerrelief und Skulptur. 
1986     Neuburg: Keramiksäule mit Edelstahlwindspiel
Mukran/Rügen (BWG im Fährhafen): Klinkerrelief. 
1983    Meuselwitz (Standesamt): Wandgestaltung (Diplomarbeit) 
?