Home Reisen Intro

Das Camp am Strand nördlich von Nuweiba Seit über sechs Jahren arbeite ich nun schon mit einer ägyptischen Familie zusammen, die auf dem Sinai ein Camp betreibt. Es liegt direkt am Strand, nördlich von Nuweiba, ca. 2 Autostunden von Sharm el Sheikh entfernt, am Golf von Aqaba. Das Leben in Misho´s Camp zeichnet sich aus, durch eine besondere, herzliche, familiäre Atmosphäre und kompetente Betreuung durch ein harmonisches Team. Excellente ägyptische KücheDa ist Misho der Besitzer des Camps und unser Gastgeber, sowie Ahmed, Amre und andere. Sie führen eine exzellente,arabisch- ägyptische Küche in einer beeindruckenden Fülle und Vielfalt der Gerichte, im Camp sowie unterwegs. Das liebevoll, immer frisch zubereitete Essen nehmen wir gemeinsam im landestypischen Restaurant gleich neben der Küche ein. Der morgendliche Pannekuchen mit Obst der Saison wird auch schon mal direkt am Meer serviert. Warme und kalte Getränke stehen jederzeit zur Verfügung.

Eingang zum CampEs gibt 19 Palmblatthütten für ein bis zwei Personen, einige davon mit Terrasse. Es gibt elektrisches Licht, gute Matratzen, Kopfkissen, Laken und Moskitonetze. Ihr bringt nur noch euren Schlafsack und Handtücher mit. Liebevoll gestaltete Sitz- und Liegeplätze am Strand, im Beduinenzelt mit Feuerstelle, den Arischas (Schattenplätze), ermöglichen sowohl das Genießen von Privatsphäre als auch Gemeinsamkeit. IWerkstatt im Camphr findet einen kleiner Basar und die Werkstatt vor, saubere Wassertoiletten und Duschen mit Warmwasser. Zum Camp gehört auch ein Boot mit Außenbordmotor, das wir für kleine Ausflüge zum Schnorcheln und Fischen nutzen können. Es gibt einige Bücher, Spiele, wie Boule und Brettspiele, Ziegen, Schafe, Hunde und Katzen. Abends kommt Strom vom Generator und seit kurzem verfügen das Camp sogar über Internetanschluss. Wem das Schnorcheln in den verschiedenen Riffen der Umgebung nicht ausreicht, der kann auch einen Tauchkurs buchen. Mit entsprechender Erfahrung könnt ihr diverse Angebote nutzen. Das ist ganz in der Nähe möglich und ihr werdet gern dorthin gefahren.

Auf unseren Ausflügen profitieren wir sehr von Misho`s respektvollem, vertrautem, Umgang mit den Beduinen. Das ermöglicht uns einen besonderen Zugang zu den ursprünglichen Bewohnern des Sinai. Er hat in Kairo Gastronomie und Tourismus studiert und verfügt über eine langjährige Erfahrung im Umgang mit Gästen aus aller Welt. Er arbeitet umsichtig sorgfältig und ausgesprochen verantwortungsbewusst und das mit einer Herzlichkeit und Leichtigkeit die bezaubernd ist.